Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü

Veränderung pro Sekunde

Staatsverschuldung Deutschland

Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Presse  „Corona-Steuergesetz“ / ARD (Tagesschau ...

„Corona-Steuergesetz“ / ARD (Tagesschau und Tagesthemen)

Pressespiegel 06.01.2022

Zur Bewältigung der Pandemie hat Bundesfinanzminister Christian Lindner ein „Corona-Steuergesetz“ angekündigt, das 30 Milliarden Euro Entlastungen für Bürger und Betriebe bringen soll. Dies sei im Wesentlichen die Umsetzung des Ampel-Koalitionsvertrags, machte ARD-Hauptstadt-Korrespondent Daniel Pokraka am 2. Januar 2022 im Interview mit „Tagesthemen“-Moderatorin Aline Abboud deutlich, die wiederum klarstellte: „Der Bund der Steuerzahler fordert mehr Entlastungen aufgrund der gestiegenen Inflation.“ Pokraka bekräftigte: „Der Bund der Steuerzahler verlangt konkret eine Gesetzesänderung vom Bundesfinanzminister.“ Die Politik, so der BdSt, gehe von einer Inflation aus, die nicht realistisch sei.

Bereits vor den „Tagesthemen“ äußerte sich BdSt-Präsident Reiner Holznagel im 1. Beitrag der „Tagesschau“ um 20 Uhr: „Herr Lindner sollte so schnell wie möglich die aktuelle Inflationsrate zugrunde legen – das müsste er mit einem Gesetzesvorschlag machen!“

https://www.ardmediathek.de/video/tagesschau-20-00-uhr/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3RhZ2Vzc2NoYXUvZWZmMDdmZjItN2JiZi00NTY4LWJlYTItNTJjNjcwMzMyMmMy/

Mit Freunden teilen

Ihr Ansprechpartner

Hildegard Filz
Pressesprecherin

Hildegard Filz

Reinhardtstraße 52, 10117 Berlin 030 259396-37 h.filz@steuerzahler.de
VIP Pressebereich

Der VIP-Pressebereich bietet mehr! Hier erhalten Sie exklusive Stellungnahmen, Berechnungen und Grafiken.