Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü

Veränderung pro Sekunde

Staatsverschuldung Deutschland

Login
Menü schließen

Menü schließen

Aktuelle Medien-Informationen

Bund der Steuerzahler Deutschland e. V.

Sehr geehrte Vertreterinnen und Vertreter der Medien,

 

was sagt der Präsident des Bundes der Steuerzahler, Reiner Holznagel, zu aktuellen Entwicklungen in Politik und Wirtschaft?

Sie wollen ganz konkret wissen, wie hoch die Belastung der Bürger und Betriebe in Deutschland ist und möchten dies mit Beispiel-Rechnungen belegen? Sie fragen sich vielleicht, in welchem Verhältnis die Soli-Einnahmen zu den Ausgaben für den „Aufbau Ost“ stehen? Oder Sie wollen wissen, welche Subventionen wir in den einzelnen Etats im Bundeshaushalt recherchiert haben?

Zu Ihrer Berichterstattung steuern wir gern unseren Teil bei und stehen Ihnen als Ansprechpartner zu Themen aus den Bereichen Steuern, Haushalt, Finanzen sowie Arbeit und Soziales zur Verfügung. 

Pressesprecherin

Hildegard Filz
Pressesprecherin

Hildegard Filz

Reinhardtstraße 52, 10117 Berlin 030 259396-37 h.filz@steuerzahler.de

Aktuelle Presseinformationen

„Leider nur Absichtserklärungen, aber keine solide Haushaltspolitik“

„Leider nur Absichtserklärungen, aber keine solide Haushaltspolitik“

Bund der Steuerzahler zu den Haushaltsbeschlüssen der Bundesregierung für die Jahre 2024 bis 2028

16.07.2024
Erste Grundsteuer-Musterklage  in Ostdeutschland eingereicht

Erste Grundsteuer-Musterklage in Ostdeutschland eingereicht

Bund der Steuerzahler und Haus & Grund unterstützen Musterklage in Sachsen

11.07.2024
Von 1 Euro bleiben nur 47,4 Cent

Von 1 Euro bleiben nur 47,4 Cent

Am Donnerstag, 11. Juli, ist der Steuerzahlergedenktag 2024 / Unser Online-Rechner macht die individuelle Belastung deutlich...

09.07.2024
Schuldenbremse steht, Konsolidierung aber vertagt

Schuldenbremse steht, Konsolidierung aber vertagt

Bund der Steuerzahler zu den Haushalts-Eckwerten 2025

05.07.2024
BFH-Entscheidung zur neuen Grundsteuer ist ein wichtiges Signal

BFH-Entscheidung zur neuen Grundsteuer ist ein wichtiges Signal

Bund der Steuerzahler und Haus & Grund: Bundesverfassungsgericht soll entscheiden

12.06.2024
Endlich: Steuerentlastungen in Sicht!

Endlich: Steuerentlastungen in Sicht!

BdSt begrüßt Pläne für Grundfreibetrag und Einkommensteuertarif / Eigene Berechnungen

05.06.2024
„Die Kassen bleiben gut gefüllt!“

„Die Kassen bleiben gut gefüllt!“

BdSt zur Steuerschätzung / Appell von Präsident Reiner Holznagel

16.05.2024